Punkte


Im Multi Level Marketing werden Sie öfter den Begriff Punkte hören.

Punkte sind den Artikeln zugeordnete Werte auf dessen Basis im Regelfall die Karriereumsätze und die Provisionen berechnet werden.

Punkte werden auch PV, GV PW oder ganz anders genannt. Wenn Ihnen ein Vergütungsplan erklärt wird, so erkundigen Sie sich bitte ganz genau, was diese einzelnen Bezeichnungen bedeuten und wie die Werte im Verhältniss zum Netto-Einkaufspreis stehen.

Bei den meisten Vertrieben im Multi Level Marketing entspricht der Wert der Punkte dem Netto-Einkaufspreis des Vertriebspartners.

Warum arbeiten die MLM Vertriebe Punkten?


Diese Frage ist berechtigt, denn man könnte ja genauso gut den Netto-Einkaufspreis des Vertriebspartners nehmen.

Wir nehmen an, eine Karrierebedingung ist 2000 um in die Stufe 3 zu kommen. Die 2000 wären der Netto-Einkaufspreis. Bitte stellen Sie sich vor, der Vertrieb arbeitet in der Schweiz, in Deutschland und in der Türkei. Wenn Sie jetzt den Netto-Einkaufspreis der Vertriebspartner nehmen würden, so müssten doch am Ende die Deutschen bei 2.000 mehr Waren umsetzen wie die Schweizer und in der Türkei würden die 2.000 sehr leicht zu reichen sein.

Darum sind die Punkte sozusagen losgelöst von der jeweiligen Landeswährung, es ist sozusagen eine interne Firmenwährung auf dessen Basis die Provisionen in der Basiswährung des Vertriebes 1 zu 1 umgerechnet werden.

Wenn nun ein Artikel 100 Punkte hat, so müssen die Vertriebspartner weltweit 20 Stück davon umsetzen um in die Stufe zu kommen.

Bei der Provision wäre es entsprechend, um es kurz zu sagen:

Die Punkte entsprechen innerhalb einer Firma dem Turmbau zu Babel. Die ganze Welt spricht damit im Bereich der Provisionsabrechnung eine Sprache.

In den Vertriebspartner Handbüchern der MLM Vertriebe werden Sie ähnlich klingende Aussagen finden, die in sich korrekt und sauber sind:

Punkte: Dieses ist ein den Artikeln zugeordneter Wert, auf dessen Basis die Karriere und die Provision berechnet wird. Der Wert Punkte entspricht im Regelfall dem Netto-Einkaufspreis der Berater, somit entspricht meistens ein Punkt einem CHF. Wir halten uns vor, bei Bedarf den Wert Punkte nach oben oder unten anzupassen.