MLM-Software-Fachinformationen

Sind Ihnen im Bereich des Network Marketing bzw. Multi-Level-Marketings oder im Direktvertrieb Begriffe unbekannt? Hier erhalten Sie Fachinformationen von qualifizierten Spezialisten über MLM-Software und alles was dazu gehört.

Fachbegriff eingeben und finden
alle | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z
A - Abrechnung bis Autoresponser.
Ablehnung
Abonnement (Abo)
Abrechnung
Abrechnungszeitraum
Abschluss
Absponsern
Abwerben
Achievement
Adressen in einer MLM-Software löschen
Adressverwaltung in einer MLM-Software
Aha Effekt
Air-Time
Akquise-Tool
Aktive Linien
Aktive Vertriebspartner
Aktive Vertriebspartner zählen
Aktivrate
Aktivstatus
Anfangs-Software
Anonymisierung Kunden- Auftrags- und Rechnungsnummern
Artikel-Attribute
Artikel-Techniken
Aufträge im Shop kopieren
Auftragserfassung
Ausgleichsbonus
Australien one up
Autoresponser
B - B2B bis Business volume.
B2B
B2C
Backlink
Basisseminar
Begriffsbezeichnungen
Bein
Berater
Beständigkeit
Binary Plan
Bonus
Bonuspunkte
Bonusrechner
Break Away Bonus
Breite
Breitenplan
Business opportunity Meeting
Business volume
C - CEO bis Crossline.
CEO
CMS – System allgemein
CMS – System für Vertriebe
Coaching
Combobox
Company
Crossline
D - Direktvertrieb bis direkt Gesponserte
Das gibt es nur bei uns
Dauerauftrag
Die 10 Todsünden der Network-Firmengründer
Die richtige MLM-Software finden
Differenzbonus
Differenzbonus erklärt mit Kreisen
Direct Selling Association
Direct selling company
Direkt Gesponserte (siehe Frontline / Firstline)
Direkte
Direktvertrieb
Distributor
Distributoren
Down Line
Downline Automatik
DSA Member
Dualer Marketingplan.
Duplikation.
Dynamischer Ebenenbonus
Dynamisches Multi-Level-Marketing
E - Ebenenbonus bis Erstausstattung
Ebenenbonus
Ebenenbonus – Stufenbonus
Ebenenbonus – Was bekommt Partner Guido vom Kunden Klaus?
Eigenumsatz
Erstausstattung
F - Fast Start Bonus bis Fünfsekunden-Vergütungsplan
Fast Start Bonus
Firmeninhabers Innovations- und Sorgentelefon
Firmenseite
Firmenverwaltungen - Anfangseinrichtung und Starthilfen
Flache Struktur
Flyer
Folgeprovisionen
Förderer
Front loading
Frontline / Firstline
Fünfsekunden-Vergütungsplan
G - Galionsfigur bis große Aufgaben zerlegen
Galionsfigur
Gastgebergeschenk
Gegenhalten
Genealogie
Generation
Generationsbonus - Mangerbonus
Generationsbonus Auszahlung
Geometrische Progression
Gesamte Down Line
Geschäft per Internet (siehe Online-Business)
Geschäftsessen
Geschäftspartner
Geschäftspräsentation
Geschäftsvolumen
Gewerbeabmeldung
Gewerbeanmeldung
Gewinn
Glatte Down Line (siehe Stiehl Down Line)
Gleichstand
Global Player
Glückspiel
Gratisproben-Versand
Große Aufgaben zerlegen
Grosshandel
Grosshandelsabgabepreis
Grow and get rich
Growing up
H - Handelsspanne bis Höflichkeit in E-Mails
Handelsspanne - Einzelhandelsspanne
Handelsvertreter
Heimarbeit
Heute
Höflichkeit in E-Mails
Home based Business
Home-Party
Homepage Informationen für Networkfirmen
I - ID-Nummer bis Inventur
ID-Nummer
Ident–Nummer
Inaktive neue Vertriebspartner
Incentive
Individuelle Text/Bild Seite in einer MLM-Software
Influencer
Info-Pack (erklärt als Gratisproben-Versand)
Infoletter
Inner circle
Integrated Shop-Systeme
Internationales Geschäft
Internationales Sponsoring
Internet Geschäft (siehe Online-Business)
Internet-Shop
Inventory
Inventory Loading
Inventur
J - Ja bis Junkie
Ja
Jahresgebühr
Jescali Desk
Jescali MLM-Software
Jetzt
Job
Junkie
K - Kalter Markt bis Kundenservice
Kalter Markt
Karriere
Karriereplan siehe Vergütungsplan
Karrierestufe
Karton Auto Ship
Kauf oder kaufen
Kaufanreize
Kick off Meeting
Kombiplan
Kompression
Kontakt-Formular in einer MLM-Software
Kopfgeldprämien
Kunden anstatt Partner einschreiben
Kundendienst
Kundenservice (siehe Kundendienst)
L - Landesbüro bis Life Points
Landesbüro
Landesdirektor
Langfristig angelegt
Launch / Pre-Launch Phase
Leader
Leadership
Learning
Learning by doing
Leasing
Leg (siehe Bein)
Leichtgläubig
Lernfähig
Level
Life Points
Lifestyle
Lifestyle-Products
Linie
Lizenznehmer
Lob
Logistik
Long distance Sponsoring
M - Manger für Ihren Erfolg bis MLM
Manager für Ihren Erfolg
Managerbonus
männliche Sprachform
Marketingplan
Massentext-Builder
Matrix
Maulwurf
Meeting
Mentor
Mindestabnahmemenge pro Monat
Mindesteigenumsatz zur Provisionsberechtigung
Mini-Listen-Shop
Misserfolg (siehe Niederlagen)
Mit den Neins leben
Mit Mega Marge den Struktur-Vertrieb ankurbeln
MLM
MLM-Software Anpassungen beauftragen
Monatsgebühr positiv erklären
Mono-Level-Plan
Morgen
Motivieren
Multi-Design-Shop-Sub-Domain-System
Multi-Level-Marketing
MwSt in MLM-Software
MwSt-Umstellung – Provisionsabrechnung nicht vergessen
N - Nachbuchen bis Nutrition Company
Nachbuchen von Aufträgen
Nachfassen
Namensliste
Nebenverdienst
Negatives reden
Network Clienting
Network ist ganz klar Schneeballsystem
Network Marketing
Network Marketing als Nebenjob
Networker
Networkhure
Netzwerk-Marketing
Neukunden sehen so Ihren gesamten MLM-Internet-Shop an
Neukundengewinnung mit Gutscheinen
Newsletter
Nicht den eigenen Saft anzapfen
Nie mehr den Kontakt zu Ihren Kunden verlieren
Niederlage
Not down-slip plan
Nulltrarif
Nutrition
Nutrition Company
O - OPOS bis Organisationsaufbau
Offenes Volumen
One-to-One-Marketing
Online-Business
OPOS – Verwaltung . Mahnwesen
Organisation
Organisationsaufbau
P - PVG bis persönlich gesponserte Partner
Pareto-Prinzip
Partyplan
Passiveinkommen
Passwort nicht neu angefordert, trotzdem erhalte ich eins.
Pay Qualifikation Line
Peoples Franchise
Personal Sponsor
persönlich gesponserte Partner
Persönliche Rabatte
PGV - Persönliches- und Gruppenvolumen.
PGV - Veränderung durch Nichtqualifizierung
Preisangabenverordnung (PAngV)
Prelaunch
Provision
Provisionsberechtigt
Provisionsfähiger Umsatz
Provisionssperre (siehe Schecksperre)
Punkte
PUV - Persönliches Umsatzvolumen
Pyramidensysteme
Q - Qualifikation bis Quick rich System
Qualifikation
Qualifikation Line
Qualifikations- und Provisionssplitting im Network Marketing
Quick rich System
R - Rabatte in einer MLM-Software bis Roll out
Rabatte in einer MLM-Software
Rang siehe Karrierestufe
Rechnung nachbearbeiten
Rechnungs- und Artikeltechniken
Regelmäßige Arbeitszeiten
Registriergebühr (siehe Jahresgebühr)
Rekrutieren oder Recruiting
Rekrutierungstool
ReOrder siehe Abonnement
Replacement Sponsor
Repräsentant
Rippen
Roll out
Roll Up
Rollierende Qualifikation
S - Scheeballsysteme bis Success
Scheeballsysteme - illegale
Schieben
Second Line
Selbstständigkeit
Seminarverwaltung
Sexistisch
Slow-Up Plan
Softwares
Spillover
Sponsor
Starterkits / Starterpakete
Startfehler von Strukturvertrieben
Statussymbole
Stepwise Plan
Stiehl Down Line
Struktur
Strukturaufbau in MLM-Vertrieben
Strukturausdruck
Strukturplan
Stufe siehe Karrierestufe
Stufenbonus
Subdomain-System
Subdomains sind out – Network Landingpages sind in
Success
T - TOV bis Trittbrettfahrer
Team
Telefonakquise
Testimonials
Text-/Bildseite
Tiefe
Tiefenplan
Top-Level-Domain
TOV - Team orientiertes Volumen ( Handelsspanne)
Trittbrettfahrer
U - Umgang mit englischen Begriffen bis Überholen
Überholen
Umgang mit englischen Begriffen
Umsätze der Kunden gehen an den VP wie Eigenumsatz
Umsponsern
Uni-Level-Marketingplan (siehe Ebenenbonus)
Up Line
Urteil EuGH vom 29.07.2019
USP
V - Veranstaltungskalender bis Vorschüsse
Veranstaltungskalender (siehe Seminarverwaltung)
Verbrauchsprodukte
Vererben
Vergütungsplan
Verkäuferplan
Versandkosten abhängig der MwSt im Warenkorb – Erhöhen Sie Ihren Erlös.
Vertrauen der Firma
Vertriebspartner nach oben abgeben
Vervollständigen der Adressdaten nach Login
Verwaltungspauschale
Virales Marketing
Visit-Builder
Visitenkarte
Vorschüsse
W - Wachstum bis Wir haben den besten Vergütungsplan der Welt
Wachstum
Waren-Abnahme-Verpflichtung
Warenbestand
Warenrückgaben
Warmer Markt
Web-Portale
Webeditor
Weltpool
Win Win Situation
Winner-Ideologie
Wir haben den besten Vergütungsplan der Welt
Z - Zahlungsarten bis Zögern
Zahlungsarten
Ziehen
Zielsetzung
Zögern